Susanne Schodlok
Musiktherapie • Gartentherapie • Fortbildungen • Vorträge • Seminare

Was ist das Besondere meiner ambulanten therapeutischen Angebote?

Musiktherapie und auch Gartentherapie werden häufig im stationären Bereich angeboten. Eine Behandlung außerhalb dieses Rahmens wird in vielen Fällen gewünscht und gesuchtIch biete daher den „Lückenschluss“ in Form ambulanter Therapie im Raum Thüringen und Sachsen an. Das heißt: Ich komme zu Ihnen - ob in eine Einrichtung, in die Klinik, ein Rehabilitationszentrum, den Kindergarten, ins Hospiz oder nach Hause. Als Musiktherapeutin mit dem entsprechenden Instrumentarium oder als Gartentherapeutin mit den dafür erforderlichen Utensilien.

Darüber hinaus stehe ich für Fortbildungen, Vorträge , Seminare und individuelle Projekte zur Verfügung. Informieren Sie sich gern in den dafür vorgesehenen Kategorien.

Sie können sich als selbst betroffene Person, Angehöriger, Betreuer oder auch als Einrichtung an mich wenden.

Musiktherapie



Fortbildungen • Vorträge • Seminare


Gartentherapie



Projekte

Wie kann eine therapie finanziert werden?

Neben der Eigenfinanzierung lohnt es sich, Kostenerstattungen bzw. –beteiligungen im Vorfeld bei gesetzlichen und privaten Krankenkassen zu erfragen. Hier wird anhand des  individuellen Einzelfalles entschieden. 
Ebenfalls besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme im Rahmen einer Heilpraktikerzusatzversicherung.
Unfallkassen und Berufsgenossenschaften übernehmen erfahrungsgemäß häufig diese Kosten. Lohnenswert sind Anfragen zur Finanzierung über das persönliche Budget und Stiftungen.
Bitte sprechen Sie mich an. Ich helfe Ihnen gern, eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit zu finden.
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen, so kontaktieren Sie mich unter post@susanneschodlok.de.